Helfen Sie Mit

Was Sie ganz persönlich tun können

Zwar sind wir stolz, schon mehr als 10.000 Kinder mit unserem Programm zu sicheren Schwimmern gemacht zu haben – aber das kann nur ein Anfang sein! Um so schnell wie möglich so viele Kinder wie möglich betreuen zu können, brauchen wir Ihre Hilfe. Was können Sie tun? Ganz einfach:

 

Lehrer können unkompliziert sofort Kontakt aufnehmen, wenn sie Unterstützung zur Durchführung des so wichtigen, aber oft leider nicht umsetzbaren Schwimmunterrichtes in Anspruch nehmen wollen.

Eltern können die Lehrer ihrer Kinder auf unser Projekt ansprechen und sich dazu ebenfalls hier registrieren, um Material anzufordern. Wir reagieren prompt!

Schul- und Sportämter können uns vielfältig unterstützen – etwa mit der Bekanntgabe freier Schwimmbadkapazitäten – oder auch unsere Unterstützung anfordern. Gemeinsam sind wir stärker!

Unternehmen können ihre Mitarbeiter auf unsere Angebote aufmerksam machen. Und, besonders wichtig: Ihr Unternehmen kann – als fester Schwimmkids-Partner oder über einzelne Spenden- und Sponsoring-Aktionen – zum Erfolg unserer Initiative beitragen. Übernehmen Sie als Unternehmen die Kids in Ihrer Stadt und helfen Sie somit, dass kein Kind mehr ertrinkt.

Ihre Spende

Unsere Schwimmkids profitieren von jedem Euro – wir stellen sicher, dass jede Spende 1:1 in dem Projekt landet! Und wenn Sie uns vielleicht bei einer Aktion, einer Veranstaltung oder zur Weihnachtszeit berücksichtigen wollen, sorgen Franziska van Almsick und ihr Team für eine tolle Urkunde, ein schönes Foto oder Video und für Infomaterial zu unseren Projekten.

Natürlich erhalten alle Spender eine steuerlich abzugsfähige Spendenquittung. 

 

Unser Spendenkonto

Kontoinhaber: Stiftergemeinschaft der Sparkasse Rhein Neckar Nord

IBAN: DE28 6705 0505 0000 0020 20

BIC: MANSDE66XXX

Verwendungszweck:

Franziska van Almsick Stiftung – Spende,
Name und Anschrift für Spendenbescheinigung